Direkt zum Inhalt

Grosse Stickstoff-Lagerbehälter mit weiter Öffnung

Viel Platz für Proben, einfacher Zugriff durch die weite Öffnung

Die Espace-Serie bietet viel Platz für biologische und medizinische Proben in Beuteln, Röhrchen oder Pailletten. Die weite Halsöffnung ermöglicht jederzeit schnellen und einfachen Zugriff auf die Proben.

Espace-Serie: benutzerfreundlich, flexibel, sicher

Die grossen Lagerbehälter der Espace-Serie mit weiter Halsöffnung vereinen einfache und benutzerfreundliche Bedienung mit Flexibilität und Sicherheit. Verschiedene Modelle mit Nutzinhalten von 200 bis 780 Litern bieten auch für grosse Probensammlungen genügend Platz. Eine weite Öffnung erlaubt den schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die Proben. Standardmässig werden die Behälter der Espace-Serie mit dem elektronischen Überwachungssystem Cryomemo geliefert. Dadurch können auf einem bedienerfreundlichen Display beispielsweise die Temperatur und das Niveau kontrolliert werden. Zusätzlich ermöglichen die Niveauregulierung, viele Alarmfunktionen sowie die Datenaufzeichnung und -übertragung eine sichere Aufbewahrung Ihrer Proben.

Vollständig an Ihre Bedürfnisse anpassbar

Der Vakuum-superisolierte Behälter aus Edelstahl kann flexibel angepasst werden: Unterschiedliche Einordnungssysteme und ein drehbarer Innenbehälter (optional) sorgen für Ordnung. Je nach Bedarf können Sie Ihre Proben vollständig in der Gasphase des Stickstoffs lagern, aber auch die Lagerung in der Flüssigphase ist möglich. Mit weiterem Zubehör können Sie die Espace-Serie leicht an Ihre Anforderungen anpassen, zum Beispiel durch Kryo-Schläuche zum Anschluss an eine Flüssigstickstoff-Versorgung oder zusätzliche Gehäuse für die Edelstahl-Behälter.